D-Jugend Turniersieger / Alte Herren Ü35 ausgeschieden

Franz Forbriger bester Spieler / "Matze" bester Torhüter / Vorschau erstes Testspiel

Am Samstag nahm unsere D-Jugend beim Turnier des SV Wildenau teil. Gespielt wurde in der Halle in Rodewisch. Und unsere Jungs sicherten sich den Titel! Außerdem wurde Franz Forbriger als bester Spieler ausgezeichnet.

Unsere 1.Mannschaft nahm am Hallenturnier des Greizer SV teil und wurde vierter. Doch auch hier konnten wir einen Titel entführen: Matthias "Matze" Neupert wurde zum besten Torhüter des Turniers gekührt.

Etwas enttäuscht haben am Sonntag Abend die Ü35 Senioren bei der Vorrunde zur HKM in Oelsnitz. Mit nur 4 Punkten belegte man den 6.Platz von 7 Mannschaften. Erst im letzen Spiel gelang der erste und einzige Sieg gegen die Spielgemeinschaft Markneukirchen/Erlbach. Ein Unentschieden gab es im ersten Spiel gegen Triebel. Froh konnte man am Ende sein, keine größeren Verletzungen davon getragen zu haben. Es ging teilweise sehr ruppig zur Sache.

Damit geht die Hallensaison, zumindest für die Herren, zu Ende. Training findet trotzdem weiterhin Mittwochs in der Halle Joppenberg statt und Freitags An der Schönen Aussicht. Kommenden Sonntag findet soweit es die Platzverhältnisse zulassen, das erste Testspiel im Freien statt. Dabei spielen die Zweiten Mannschaften 13:15Uhr und die ersten Mannschaften 15:00Uhr jeweils gegen den FC 02 Zwickau.

 Franz

 D Jugend Rodewisch 741x752